Die Jungschar

Admin Allgemein

Wir, die Jungschar, treffen uns jeden Sonntag während des Gottesdienstes zur Jungschar-Stunde, die immer unter einem bestimmten Leitgedanken steht. Unsere Ziele dabei sind, eine kindgerechte Bibellehre zu vermitteln, den Glauben zu erklären und zu fördern, ebenso wie eine persönliche Beziehung zu den Kids aufzubauen.

Wir beschäftigen uns mit diversen Bibelgeschichten und nicht selten gibt es Themenreihen, z. B. Bücher des AT/NT, Könige, das Leben des Paulus etc. Gesungen wird natürlich auch. In jeder Jungschar-Stunde gibt es einen Vers zum Auswendiglernen, der in der nächsten Woche wiederholt wird. Und beten tun wir auch!

Ab und zu finden Special-Jungschar-Stunden statt, in denen wir beispielsweise vor der Sommerpause, vor Weihnachten oder am Reformationstag das „Lutherfest“, ein Fest mit Snacks und Gruppenspielen feiern.

Besondere Aktionen gehören für uns ebenfalls fest dazu. Wir treffen uns zum Sport in der 1-2-3-Schule, organisieren Aktionen wie Bowling, Badeland, Takkatukkaland oder grillen am Tankumsee und übernachten dann dort. Manchmal treffen wir uns mit den Mädchen und Jungen getrennt und machen dann so Dinge, die man als Junge oder Mädchen eben macht.

Das Highlight des Jungschar-Jahres ist der „KoolDay“, bei dem Jungscharler aus verschiedenen Gemeinden gegeneinander antreten und um einen Pokal kämpfen. Wir standen bislang fast immer auf dem Treppchen und haben auch 2018 den 3. Platz belegt.