Die Jugend

Admin Allgemein

Wer und was ist eigentlich…DIE JUGEND?

Die Jugendarbeit ist ein wichtiger und fester Bestandteil unserer Gemeinde. Zurzeit treffen wir uns wöchentlich mit etwa 25 Jugendlichen (erfreulicherweise in letzter Zeit mit vielen neuen Gesichtern) im Gemeindezentrum zum Worship machen, beten und hören ein Thema. Gehalten werden diese Themen, die wir vor allem in Themenreihen gestalten (z. B. das Vater Unser) von uns, dem Jugendleiterteam. Unser Team wird gefüllt mit Jessica Wittmaier, Jasmin Semke, Jonathan Nehlich, Walter Jakobi, Philipp Penner und Richard Klaut. Wir sechs leiten die Jugendstunden und organisieren die Jugendarbeit. Zudem sind wir Ansprechpartner für die Jugendlichen und beten für diese.

Ein großer Punkt innerhalb unserer Arbeit ist seit unserer letzten Jugendleiterschulung im Herbst 2016 das Thema „Mitarbeit“. Dort haben wir gelernt, dass nicht nur das Teilnehmen, sondern vor allem das Mitarbeiten eine wichtige Säule bildet, die Jugendlichen in die Jugend einzubeziehen und sie stärker in ihrem Glauben wachsen zu lassen. Daher ist es ein großes Ziel, die Jugendlichen zur Mitarbeit und zum Glaubenswachstum herauszufordern. Für die praktische Umsetzung stellen wir für alle zwei Monate eine „Challenge“ (= Herausforderung) an die Jugendlichen. So war es über die Sommerferien eine Challenge, sich einmal in der Woche mit mindestens einer Person zu treffen, um gemeinsam mit dieser Person und Gott Zeit zu verbringen. Diese Challenges werden mit einer großen Runde abgeschlossen, wo wir uns darüber austauschen, wie und was wir die letzten zwei Monate erlebt haben.

Zusätzlich haben wir neue Teams gebildet, um die Jugendlichen mehr in die Jugendarbeit einzubinden, die sie somit mitgestalten und auch verändern können. Wir Jugendleiter bilden hierbei den Kopf jedes Teams:

  • Das Evangelisationsteam (Kopf: Jasmin) organisiert beispielsweise das jährliche Singen im Emmausheim oder das zukünftig anstehende Charity Dinner.
  • Das Worshipteam (Kopf: Walter) umfasst weitere Gruppen, die von unterschiedlichen Jugendlichen besetzt sind. Diese bestimmen, üben und spielen die Lieder in jeder Jugendstunde.
  • Das Jugendgottesdienst-Team (Kopf: Richy) organisiert aktuell den JuGo im September innerhalb der Wolfsburger Allianz.
  • Ein weiteres Team organisiert die Gottesdienste für unsere Gemeinde (Kopf: Joni), die meistens unter einem bestimmten Motto stehen wie unser erster im Dezember: Zeugnis sein.
  • Das fünfte Team (Kopf: Philipp) gestaltet den Rahmen um die Jugendstunden etwas vielfältiger, z. B. mit einem gemeinsamen Abendessen.

Insgesamt sind fast alle Jugendlichen in einem der erwähnten Teams. Wir versuchen uns so in die Gemeinde und auch Jugend einzubringen, um uns gerade durch diese Mitarbeit im Glauben herausfordern zu lassen. Denn wie in unserer Schulung gesagt, ist auch Petrus der Aufforderung von Jesus gefolgt, sich auf das Wasser zu trauen. Er ist zwar nach Zweifeln gesunken, doch hat er am eigenen Leibe Gottes Wirken erlebt. Er hat sich herausfordern lassen.